Besuchen Sie die Insel Cabrera

Cabrera ist einer jener Orte, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen sollten. Heute wollen wir mit Ihnen Informationen über dieses Archipel als National Park teilen, und Ihnen Optionen von Ausflügen von Mallorca aus zeigen.

insel cabrera ausflug mallorca

Entdecken Sie das Paradies des National Parks von Cabrera

Wie kann man die Insel Cabrera besichtigen?

Die einzige Möglichkeit ist mit dem Boot, entweder in einem der organisierten Ausflüge, oder mit eigenem Boot oder gemietet, dann muessenSie aber eine Lizenz beantragen Die populärsten Exkursionen um die Insel von Cabrera zu besichtigen geht ab  Colonia de Sant Jordi. Es gibt das Schnellboot oder mit dem Schiff, Am besten ist es den  6 Stunden Ausflug zu waehlen, das erlaubt es  freie Zeit auf der Insel zu genießen und ein Bad in der Cova Blava zu nehmen.

insel cabrera ausflug mallorca

Fahrpläne der Schiffe nach Cabrera

Das Boot nach Cabrera, mit dem die organisierte Exkursion stattfindet, hat mehrere Abfahrten je nach Verfügbarkeit, und Monate des Jahres, dies sind die verfügbaren Fahrpläne:

  • 10:30
  • 12:30
  • 14:30 (mit Sonnenuntergang nur in der Hochsaison von Juli bis August)

Schlafen auf der Insel Cabrera

2014 hat die Balearische Regierung eine Herberge auf der Insel eingeweiht, damit Besucher, die kein Boot haben, die Nacht dort verbringen und den Zugang zum Park für Touristen und Bewohner erleichtern konnten. Die Herberge wurde in einem der Gebäude, die den Komplex des alten Militärlagers von Cabrera gebildet haben gebaut und hat 24 Plaetze  mit Preisen zwischen 50-65 € je nach Monat. Es es nur zwischen April bis Oktober offen.

insel cabrera ausflug mallorca

Was besuchen Sie auf der Insel Cabrera?

  • Gehen Sie vom Hafen zum Schloss (nur 30 Minuten), dem ältesten und interessantesten Gebäude in Cabrera. Es wurde wahrscheinlich am Ende des 14. Jahrhunderts gebaut, um die Insel vor dem Angriff der Piraten zu verteidigen. Von ihrem Turm aus genießen Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Insel.
  • Genießen Sie einen der Strände. Vom Pier können wir eine Route folgen, die uns zum Strand von S’Espalmador, vorbei am ersten Strand von SA Platgeta. Von diesem Strand zu s’Espalmador grenzt die Straße am Meer und wir werden die alten Kasernen sehen.
  • Besuchen Sie das Denkmal für die französischen Häftlinge, die in Cabrera starben.
  • Eine weitere interessante Aktivität ist der Besuch des Gebäudes von es Celler, das eine Ausstellung mit Informationen über die Geschichte und die Natur der Insel beherbergt. Es zeigt auch einzigartige archäologische Stücke, die im Archipel gefunden wurden, wie punische und römische Amphoren, Bleibarren oder arabische keramische Proben.
  • Machen Sie eine kleine Wanderung zum Leuchtturm von Ensiola oder an die Spitze der Miranda.

Beim Erreichen des Hafens von Cabrera, werden die Besucher von National Park Personal begrüßt , die die Zugangsregeln und die verschiedenen Routen erklaeren. Ausserdem gibt es ein Informationsbuero.

insel cabrera ausflug mallorca

 Sa Cova Blava de Cabrera

Der Archipel von Cabrera besteht aus 18 Inseln und Inselchen, viele kaum bekannt, im Gegensatz zu sa Cova Blava. Es ist eine natürliche Höhle, wo am Nachmittag, die Sonnenstrahlen  die Höhle beleuchten und spektakuläre Licht-und Farbeffekte produzieren, daher sein Name.   Der einzige Weg, um es zu erreichen ist auf dem Seeweg, und alle Bootsausflüge beinhalten einen Halt in ihm.

 

Karte der Insel Cabrera

Hier haben Sie eine Karte der Insel Cabrera, so können Sie sich eine Vorstellung davon machen, wo die verschiedenen Orte, die wir erwähnt haben sind. Auf der Website des Ministeriums für Umwelt, können Sie die Karte herunterladen und weitere Informationen von Interesse für den Besuch planen: http://www.mapama.gob.es/es/Red-Parques-Nacionales/Nuestros-Parques/Cabrera/

Hinterlasse eine Antwort

(*) Required, Your email will not be published